Detailansicht

Neues Jugendkonzept bei SC Olympia Neulussheim

Olympia Neulußheim ist ein Verein, der jedem Kind - egal ob Junge oder Mädchen - die Möglichkeit gibt, Fußball zu spielen. Und dabei spielt es keine Rolle, ob das Kind diesen Sport besonders gut kann oder nicht. 

Leider verfügen wir diese Saison nicht über Teams in allen Altersklassen. Aber wir werden alles dafür tun, um möglichst bald auch wieder die fehlenden Gruppierungen im Verein zu haben. 

In der kommenden Saison 2017/2018 werden wir mit insgesamt 10 Teams in die Saison starten. Eine C-, Zwei D-, eine E-, 2 F-, eine Bambini-, eine D-Mädchen-, eine E-Mädchen und eine F-Mädchen-Mannschaft. Den Jugendlichen im Bereich der B-Junioren bieten wir die Möglichkeit, beim SV Altlußheim als Gastspieler dabei zu sein, die A-Junioren werden wir bei unseren Aktiven integrieren. 

Ziel unserer Jugendarbeit ist es unter anderem auch, den Kindern und Jugendlichen eine zweite Heimat zu geben, in der sie sich wohlfühlen und zu welcher sie auch gerne hingehen. Wir versuchen mit verschiedenen Aktionen im Jahr, zum Beispiel mit Feriencamps, Jugendfreizeiten, Besuchen bei der Sportschule Schöneck, einer gemeinsamen Winterfeiern oder einem gemeinsamen Jahresabschluss die Jugend an den Verein zu binden. "Wir sind ein Verein!" Das ist wichtig und steht bei uns an erster Stelle. 

Durch diese Bindung an den Verein versuchen wir auch nach und nach die Jugendlichen an die Aktivität heranzuführen. Ziel ist es, in einigen Jahren in der Aktivität - egal ob Herren oder Damen - weitestgehend aus der eigenen Jugendabteilung zu rekrutieren.

Die Trainer verfügen über eine sehr gute Grundausbildung. Alle Trainer nehmen regelmäßig an Lehrgängen teil und erwerben dabei die Teamleiterausbildung. 

Und dass Fußball bei Olympia Neulußheim Spaß machen kann, das haben am vergangenen Wochenende wieder viele Teams erlebt.

So belegten die D-Junioren beim Turnier des FV Linkenheim den ersten Platz, die F-Junioren beim Turnier der SG Oftersheim den 6ten Platz, die E-Mädchen beim Turnier des FV Hambrücken den ersten und zweiten Platz und die F-Mädchen beim Turnier in Hambrücken auch den ersten Platz.

Es hat sehr viel Spaß gemacht, den Kindern hierbei zuzuschauen und deren positive Entwicklung zu sehen. 

Herzlichen Glückwunsch zu den Erfolgen. Wir finden es klasse, dass ihr die Olympia aus Neulußheim nach außen so toll vertretet.

Ach ja, ab September gibt es etwas Neues in Neulußheim. Alle Kinder werden Ihr eigenes Trikot mit ihrem eigenen Namen haben. Alle Kinder im Verein - egal ob klein oder groß, egal ob Mädchen oder Junge, werden dasselbe Trikot tragen. Künftig wird jedes Kind, das in den Verein eintritt, zur Begrüßung dieses erhalten.

Wir freuen uns auf die Zukunft in Neulußheim.

Ihr Jugendleiter Reiner Merkel